Im Wein liegen Werden und Wesen.

Beide sind in Andrian von Bewegung bestimmt. Von einer beständigen Kraft, die immer neue Wege sucht, um historisch gewachsene Traditionen in die Gegenwart zu tragen und für die Zukunft zu bewahren.

Das Geheimnis eines besonderen Weines ist mehr als sorgfältiges Arbeiten in WEINBERG und KELLER. Es ist Hingabe, wachsame Aufmerksamkeit und leidenschaftliche Verbundenheit zu Boden, Rebstock und Traube. Eine Leidenschaft, die in jedem Andrianer Jahrgang zum Ausdruck kommt.